Willkommen bei !
     Module
 Home
 Downloads
 Enzyklopädie
 Feedback
 Forum
 Mitglieder-Liste
 Private Nachricht
 Weiterempfehlen
 Suche
 Statistik
 Artikel-Archiv
 Umfragen
 Top 10
 Themen
 Web Links
 Dein Account

     Suchen


     GCP
Das Weltgewissen

Global
Consciousness
Project


     Wikipedia-Suche
get info from WikiPedia


     Astronomie
 Aktuelle Astrodaten

 Freie Energie: Raumenergie

Freie Energie2 professionell gemachte Videos demonstrieren eindrücklich, wie die Raumenergie nutzbar gemacht werden kann. Anstatt es "richtig" zu machen, pumpen wir mit der heutigen Energieerzeugung gigantische Mengen Energie in das Vakuum.

Geschrieben von topdog am Sunday, 08.May 2011 - 17:15:40 (1135 mal gelesen)
(mehr... | 1135 mehr Zeichen | Kommentare? | Freie Energie | Punkte: 0)

 Allerlei: UN-Klimakonferenz in Genf widerlegt ''globale Erwärmung'' !

AllerleiEs geschehen noch WUNDER !
Von der UN-Klimakonferenz in Genf, dem Treffen der 1500 führenden Klimaforscher, gibt es ein paar seeehr erfrischende Neuigkeiten !
Demnach sind die kurzfristigen Prognosen für den Klimawandel wohl doch nicht so sicher, wie ursprünglich angenommen.
Mojib Latif of the Leibniz Institute of Marine Sciences at Kiel University, Germany, hat in seinen neuesten Rechenmodellen feststellen müssen, dass es die nächste oder sogar die nächsten beiden Dekaden kühler werde. Um mal eine Quintessenz von dem Blabla zusammenzufassen, demnach hat man die Wirkung der Nordatlantik-Oszillation anscheinend gravierend unterschätzt und dieser Effekt bewirkt nicht nur eine Kompensation des anthropogenen Klimawandels, sondern sorgt sogar für eine Abkühlung.
Zudem war dieser Effekt angeblich während der letzten drei Dekaden, für eine übermäßige Erwärmung verantwortlich. Nebenbei wurde noch die "dramatische Eisschmelze" in der Arktik kassiert, anscheinend Teil eines normalen Zyklusses.

Geschrieben von topdog am Tuesday, 08.September 2009 - 22:37:27 (1938 mal gelesen)
(mehr... | 3768 mehr Zeichen | Kommentare? | Allerlei | Punkte: 3)

 UFOs - Aliens: Apollo 20 : Ausserirdisches Raumschiff auf dem Mond gefunden ?

UFOs - Aliens



Geschrieben von topdog am Saturday, 05.September 2009 - 22:26:41 (8016 mal gelesen)
(mehr... | 1535 mehr Zeichen | Kommentare? | UFOs - Aliens | Punkte: 5)

 UFOs - Aliens: Alien in Mexiko in Falle gefangen ?

UFOs - AliensUnd NATÜRLICH sofort ermordet ...


Geschrieben von topdog am Saturday, 05.September 2009 - 21:35:54 (5162 mal gelesen)
(mehr... | 1464 mehr Zeichen | 1 Kommentar | UFOs - Aliens | Punkte: 3)

 Allerlei: ''Schwarze Löcher'' bei der NASA

AllerleiMondlandungsfotos bei der NASA verschwunden ! Die US-Raumfahrtbehörde NASA kann die Originalaufnahmen von der ersten Landung auf dem Mond nicht finden. Auch der Teil mit dem weltberühmten Ausspruch von Astronaut Neil Armstrong, "Ein kleiner Schritt für einen Mann, ein riesiger Sprung für die Menschheit", sei nach mehr als einjähriger Suche noch nicht wieder aufgetaucht, sagte ein NASA-Sprecher.

Geschrieben von topdog am Wednesday, 21.February 2007 - 17:26:18 (2095 mal gelesen)
(mehr... | 1958 mehr Zeichen | 2 Kommentare | Allerlei | Punkte: 3)

 Physik: ESA bestätigt die Abschirmung der Schwerkraft !

PhysikPressemitteilung der ESA vom 28. März 2006 :

Ein sensationelles ESA - Experiment bestätigt jetzt erstmals die Experimente des russischen Materialwissenschaftlers Eugen Podklednov über die Verminderung (Abschirmung) der Schwerkraft !

Die sehr überraschenden Messwerte widerlegen eindeutig Einstein's Allgemeine Relativitätstheorie !

Es wird also sehr eng für die Relativisten ...

Über Eugen Podklednov's Experiment berichteten wir bereits vor längerer Zeit in diesem Artikel !


Geschrieben von topdog am Wednesday, 05.April 2006 - 15:49:44 (5870 mal gelesen)
(mehr... | 1726 mehr Zeichen | 2 Kommentare | Physik | Punkte: 5)

 Paradoxa: Das Kondensator - Paradoxon

ParadoxaJetzt ist es 2:20 und ich bin ∞ μ de *ggg* Morgen gehts weiter ...

Geschrieben von topdog am Friday, 11.November 2005 - 02:34:11 (1727 mal gelesen)
(Kommentare? | Paradoxa | Punkte: 0)

 Paradoxa: Das Widerstand - Paradoxon

ParadoxaDiese einfache Anordnung verstösst gegen den 2. thermodymamischen Hauptsatz.
Entgegen der dogmatischen Lehrmeinung kühlt der Widerstand die Umgebung ab und gewinnt dabei elektrische Energie.

Geschrieben von topdog am Friday, 11.November 2005 - 02:23:36 (2173 mal gelesen)
(mehr... | 2203 mehr Zeichen | 1 Kommentar | Paradoxa | Punkte: 5)

 Paradoxa: Das Trafo - Paradoxon

ParadoxaDass viele Effekte mit der Schulphysik nicht erklärbar sind, beweist dieses Paradoxon der magnetischen Induktion in einem Transformator mit Eisenkern.

Geschrieben von topdog am Wednesday, 09.November 2005 - 16:20:45 (16588 mal gelesen)
(mehr... | 2060 mehr Zeichen | Paradoxa | Punkte: 3.4)

 Physik: Neues von Prof. Nimtz aus Köln :
Überlichtgeschwindigkeit für alle !

PhysikFortsetzung zum Artikel : Schneller als Licht

Nachdem es in den letzten Jahren wegen extremen Mobbings seitens seiner "Kollegen" still um ihn wurde, meldet sich der Physikprofessor Günter Nimtz aus Köln zu seinem Lieblingsthema Überlichtgeschwindigkeit zurück. Eine neue Variante eines Experiments soll nun auch die allerletzten Zweifler von der Realität des Phänomens überzeugen.

Notiz: Da kann man nur empfehlen :
Forsche forscher, forscher Forscher !

Geschrieben von topdog am Tuesday, 20.September 2005 - 13:33:06 (4040 mal gelesen)
(mehr... | 3914 mehr Zeichen | 2 Kommentare | Physik | Punkte: 4.8)

 Physik: SENSATION : Offener Brief von 33 Wissenschaftlern

Physik

22.06.2004 : Es schlug ein wie eine Bombe. Erstmalig wurde ein offener Brief von 33 Wissenschaftlern veröffentlicht, der die herkömmlichen Gedankengebäude der Kosmologie öffentlich in Frage stellt !


Geschrieben von topdog am Saturday, 17.September 2005 - 09:07:43 (3897 mal gelesen)
(mehr... | 9857 mehr Zeichen | Kommentare? | Physik | Punkte: 5)

 Physik: Star-Trek Technik :
Und es geht doch - Beamen von Photonen :

Physik

Der Innsbrucker Physiker Anton Zeilinger am werkeln ... Wundern Sie sich nicht, wenn sich demnächst Ihre Frau in Nichts auflöst und an einem weit entfernten Ort wieder auftaucht !

Solch eine Teleportation, in der Science-Fiction auch beamen genannt, ist dem Innsbrucker Physiker Anton Zeilinger gelungen, zumindest im Ansatz.

Ermöglicht wird das durch ein schon länger bekanntes Phänomen in der Quantenphysik : Verschränkte Photonen.

Das sind zwei Lichtteilchen, die auf geisterhafte Weise immer in informativer Verbindung stehen, auch wenn sie Lichtjahre voneinander entfernt sind. (Siehe Experiment von Alain Aspect, Paris).


Geschrieben von topdog am Saturday, 17.September 2005 - 08:50:55 (2742 mal gelesen)
(mehr... | 2726 mehr Zeichen | Kommentare? | Physik | Punkte: 4.5)

 Physik: Abschirmung der Schwerkraft

PhysikAuf dem Weg zum UFO-Antrieb :

Der Wissenschaftler Dr. Eugene Podkletnov entdeckte zufällig eine Möglichkeit die Erdanziehung abzuschirmen. Seit jener Zeit sind verschiedenste Wissenschaftler auf der ganzen Welt damit beschäftigt, Erklärungen für das Phänomen von Podkletnov zu finden und/oder Antigraviations-Apparaturen zu bauen.

Geschrieben von topdog am Saturday, 17.September 2005 - 08:34:15 (6445 mal gelesen)
(mehr... | 10722 mehr Zeichen | Kommentare? | Physik | Punkte: 4)

 Physik: Schneller als das Licht :

Physik

Prof. Dr. Günter Nimtz

Wir alle haben in der Schule gelernt, daß die Geschwindigkeit des Lichts etwa 300000 Km/s beträgt und daß nichts, aber auch gar nichts im Universum schneller sein kann als das Licht, und das sagte kein geringerer als Albert Einstein.
Wenn da nicht ein Professor aus Köln gewesen wäre. Professor Günter Nimtz von der Universität Köln, 2. Physikalisches Institut, ein experimenteller Physiker, behauptet, die Lichtgeschwindigkeit experimentell überschritten zu haben.


Geschrieben von topdog am Saturday, 17.September 2005 - 07:57:39 (5168 mal gelesen)
(mehr... | 15359 mehr Zeichen | Kommentare? | Physik | Punkte: 5)

 Physik: 26.12.99 : Der endlose Streit um die HUBBLE - Konstante

PhysikSeit Jahrzehnten feilschen die Astronomen über die "Hubble-Konstante".
Das ist DIE heilige Zahl der Kosmologie, die angibt, wie schnell sich unser Universum ausdehnt. Zwischen 50 und 100 schwankten bislang die von den Astronomen mit unterschiedlichen Methoden ermittelten Werte.

Geschrieben von topdog am Saturday, 17.September 2005 - 07:38:10 (2376 mal gelesen)
(mehr... | 7439 mehr Zeichen | Kommentare? | Physik | Punkte: 4)


     Kategorie-Menü
 Alle Kategorien
 Allerlei (08.09)
 Freie Energie (08.05)
 Paradoxa (11.11)
 Physik (05.04)
 UFOs - Aliens (05.09)

     Login
Benutzername

Passwort

Kostenlos registrieren!. Gestalte diese Seite mit und passe das Seitenlayout Deinen Wünschen an

     Umfragen
Wie findest Du dieses Science - Portal ?

Hmmm, nicht schlecht
Cool
Spannend
Suuuper !
Was zur Hölle ist DAS ?



Ergebnisse
Umfragen

Stimmen: 576
Kommentare: 0

     Ältere Artikel
Samstag, 17. September
Alles relativ ????? (1)
Die Sterne machen träge, Einsteins großer Irrtum : (0)
Schon Faraday widerlegte Einstein : (-1)
Paul Ehrenfest widerlegt Lorentz und Einstein : (1)
Das Michelson - Morley Experiment wurde verfälscht : (0)
Myonen - Lebensdauer, ein dümmliche und voreilige Theorie : (1)
Das Hafele - Keating Experiment (Atomuhren) ist reiner Betrug : (-2)
Teilchen / Welle - Dualismus : Einsteins tragischer Irrtum ! (0)
RAUMKRÜMMUNG = MATERIE + ENERGIE : Einsteins tragischer Irrtum ! (0)
Lorentz - Transformation : Einstein rechnete FALSCH ! (1)
Quantenkorrelation zehnmillionenmal schneller als Licht ! (0)
Todesopfer nach Verzehr von genmanipulierten Kartoffeln : (0)
SETI - The search for Extraterrestical Intelligence : (0)
Donnerstag, 15. September
Gibt es Alien - Basen auf dem Mond ? (2)
Aliens - Gibt es sie wirklich ? (3)
Mittwoch, 14. September
Ewig lebendes Tier entdeckt ! (0)

     Information

SETI Germany

Get Firefox!

Sichere Email ! PGPI

Powered by PHP-Nuke

Valid HTML 4.01!

Valid CSS!


     Inhalt-Übersicht
Verfügbarer Inhalt

Aktive Bereiche: 6
Downloads: 2
Publizierte Artikel: 31
Weblinks: 19

     Hit's
Wir hatten
888193
Seitenzugriffe seit Jannuar 2002




Alle Grafiken und Schutzmarken sind Eigentum des jeweiligen Inhabers. Für die Kommentare sind die jeweiligen Verfasser
verantwortlich. Alle anderen Texte und Grafiken unterliegen dem Copyrigt © 2000.


Dieses Portal wurde von www.oesterreich1.com erstellt.